Fahr mit Ausbilderer

In Perioden 4-6 (sowie wahlweise 1-3) kann man eine Fahrt mit Ausbilderer für beliebige Gruppe (A-D) kaufen. Der Ausbilderer konzentriert sich nur auf den Schüler und opfert seine Zeit nach folgendem Schema:

  1. 5-10 Minuten von der Fahrt trifft sich der Ausbilderer mit dem Schüler und bespricht mit ihm die Schulung
  2. Auf der Bahn wird in der abgesprochenen Periode nach dem vereinbarten Schema gefeharen
  3. Nach der Fahrt wird der Unterricht besprochen und Video-Aufnahme analysiert.
  4. Nach der Schulung hat der Schüler die Möglichkeit, die Video-Aufnahme zu kopieren. Video-Aufnahme ist eine zusätzliche Option. Wenn sie fehlt (egal warum) senkt das nicht den Wert des Unterrichts.

Preis für den Unterricht richtet sich danach, wie fortgeschritten der Schüler ist.