Angebot und Preisliste

Individuelle Eintrittskarten:

Die als Banküberweisung innerhalb von sieben Tagen* und mehr vor der Veranstaltung zu entrichtende Gebühr beträgt:
- 1 Tag – 430 zł
- 2 Tage – 820 zł

Die als Banküberweisung oder in bar im Büro innerhalb von weniger als sieben Tagen* vor der Veranstaltung zu entrichtende Gebühr:
- 1 Tag – 490 zł
- 2 Tage – 920 zł

** als Einzahlungszeit gilt die Uhrzeit der Anerkennung des Bankkontos des Begünstigten.**


Abonnements:

Abonnements und Gruppenkarten sind via folgende E-Mail zu erwerben: [email protected]
– Abonnement sechs Tage – 2.400 zł
– Ermäßigter Eintritt für Gruppen von 5 bis 9 Personen 410 zł oder 465 zł/Person/Tag (-5 %)
– Ermäßigter Eintritt für Gruppen von 10 und mehr Personen 390 zł oder 440 zł/Person/Tag (-10 %)

ANMERKUNG: Eine Gruppeneintrittskarte oder ein Gruppenabonnement kann erst nach einer früheren Buchungsvornahme durch einen Gruppenvertreter gelöst werden. Der Buchung sollen eine Zusendung der Teilnehmerliste an die Adresse: [email protected] und eine vorgenommene Gebühr folgen, die in einer Höhe zu leisten ist, die der Anzahl aller Teilnehmer entspricht.


Sonstige Gebühren:

  • Anmietung eines Transponders * – kostenfrei *Verlust oder Zerstörung eines Transponders – Gebühr von 1.200 zł
  • Beteiligung am Rennen – 50 zł
  • Gebühr für eine Moto-Karte (3 Jahre gültig) – 30 zł
  • Gebühr für eine Zertifikatprüfung des Polnischen Kraftfahrerverbandes – 50 zł
  • Speed Day TAXI (3 Runden) – 100 zł

Individuelle Fahrten mit einem Fahrlehrer:

  • Gruppe A; Fortgeschrittene – 300 Zł
  • Gruppe B; fortgeschrittene Anfänger, schnell – 250 Zł
  • Gruppe C; fortgeschnittene Anfänger, langsam – 170 Zł
  • Gruppe D; Anfänger – 130 Zł

Individuelle Fahrten mit einem Fahrlehrer sind während der Veranstaltung Speed Day im Büro des Veranstalters zu erwerben. Diese betreffen nur Nachmittagssessionen (4, 5 und 6 Session).


Angebot für lizenzierte Fahrlehrer des Polnischen Kraftfahrerverbandes:

  • Der Fahrlehrer muss auf Wunsch des Veranstalters seine Lizenz des Motorradsportes des Polnischen Kraftfahrerverbandes im Büro des Veranstalters einsehen lassen.
  • Dem Fahrlehrer steht eine Ermäßigung beim Erwerb einer Eintrittskarte zu; 10 % für jeden mitgebrachten Teilnehmer.
  • Der Fahrlehrer ist zu einer Einfahrt in allen Gruppen des Fortschrittgrades während der entsprechenden Auflage von Speed Day berechtigt.

Die Bedingung für den Erwerb einer Eintrittskarte ist eine frühere Vornahme der Buchung durch den Fahrlehrer und die Übersendung einer Liste der Teilnehmer, die unter seiner Obhut stehen, und zwar an die Adresse: [email protected] sowie die Entrichtung einer Gebühr in einer Höhe, die der Anzahl aller Teilnehmer entspricht.


Verzicht auf eine Teilnahme an Trainings:

  • Ein Verzicht auf eine Teilnahme an einem Training bedarf der Schriftform [email protected].
  • Ein Verzicht von 4 Tagen bis 1 Tag vor der Veranstaltung ist mit einer Belastung des Teilnehmers mit einem Betrag von 20 % des Wertes des Motorradtrainings verbunden,
  • Ein Verzicht am Tag der Veranstaltung ist mit einer Belastung des Teilnehmers mit einem Betrag von 100 % des Wertes des Motorradtrainings verbunden,
  • Ein Verzicht ohne rechtzeitige Benachrichtigung des Veranstalters hat für den Teilnehmer eine 100 %ige Kostenübernahme der Teilnahmekosten an einem Training zur Folge.

Der Veranstalter sieht keine Möglichkeit der Rückerstattung der Geldmittel vor.